28. März 2016

food diary #8

Hallo ihr Lieben,
nach langer Zeit habe ich mal wieder ein paar meiner Mahlzeiten abfotografiert. Ich versuche immer noch mich einigermaßen gesund und weitestgehend low carb zu ernähren. Das klappt natürlich nicht immer, vor allem nicht zu Ostern mit den ganzen Ostereiern, aber dennoch bin ich mit meiner Ernährung ganz zufrieden. Meistens koche ich auch ohne Rezept, aber falls ihr genaueres über die einzelnen Mahlzeiten wissen wollt, schreibt es einfach in die Kommentare, genauso wie weitere Anregungen oder Rezeptideen. Darüber würde ich mich sehr freuen!

Couscous mit Puten-Gemüse-Pfanne
Obst mit Joghurt, Kokos, Leinsamen und Crunchy Müsli

Bärlauchsuppe
Selbstgemachte Wedges
Salat mit vegetarischen Frikadellen

Obst mit Joghurt, Chia, Nüssen und Crunchy Müsli






Kommentare:

  1. Die vegetarischen Frikadellen sehen ja echt lecker aus und der Joghurt auf dem letzten Bild ist auch schön zusammen gestellt.

    AntwortenLöschen
  2. Ach sieht das alles lecker aus :)
    Vor allem Jogurt mit Obst, Chia, Nüssen etc. esse ich zurzeit sehr gerne.
    xx Katha
    showthestyle.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ein Frühstück gibt es bei mir eigentlich auch jeden Tag :)

      Löschen
  3. Die Bärlauchsuppe sieht sehr lecker aus! :)
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen