15. September 2015

The Power of Makeup

Hey meine Lieben,
nach einer langen, internetlosen Woche melde ich mich zurück! Nachdem im Moment das Thema "the power of makeup" in aller Munde ist und sowohl auf Youtube, als auch vielen Blogs behandelt wird, dachte ich mir, dass ich da unbedingt mitmachen muss!
(Oh mann, man merkt, dass ich gerade im Hausarbeitsmodus bin und unendlich lange Schachtelsätze schreiben kann :D)
Ich habe so etwas ja schon öfter mal gemacht, nur eine Seite geschminkt und die andere ganz natürlich gelassen. Aber bei diesem, ja fast schon, TAG soll man es ganz glamourös halten, was heißt, dass ich mir auch mal foundation und richtig viel Mascara aufs Gesicht gemacht habe.
Und ich muss sagen, ich bin echt fasziniert, was so ein wenig Schminke schon ausmachen kann. Natürlich könnte man das Ganze noch vil stärker gestalten mit Konturieren und Fake Lashes, aber das hätte dann gar nicht mehr zu mir gepasst.
Denn ich muss auch sagen, ich fühle mich auch ngeschminkt wohl!
Und dass sollte auch wirklich jedes Mädchen von sich behaupten können. Denn ihr seid auch ungschminkt alle wunderhübsch!
Na klar, kann man mit etwas nachhelfen seine Augen etwas mehr zum Strahlen bringen oder die Lippen voller wirken lassen. Abere trotzdem darf man nicht vergessen, dass man au naturel auch sehr hübsch ist! :)







Kommentare:

  1. Der Unterschied ist echt krass!
    Du hast ein hübsches Gesicht♥


    Liebst Lea | ▲ von R E M E M B E R

    AntwortenLöschen
  2. Ich find das auch immer super interessant und mach das gerne einfach mal so :D vor allem bei den augen ist es immer ein großer Unterschied!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja da hast du recht. Mit etwas Wimperntusche strahlen sie eben doch immer gleich viel mehr

      Löschen
  3. danke für deinen lieben kommentar! :)
    und du hast recht, jeder sollte sich ungeschminkt wohlfühlen! weil ich so schlimm blass bin, kommt bei mir immer nur der kommentar "bist du krank?" - "nein, nur nicht geschminkt." tja, naja, was solls :)
    sehr schöner post! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das bekomme ich auch regelmäßig zu hören! Oder noch besser, sie schätzen mich alle auf 16 :D

      Löschen
  4. Ich finde das immer so interessant :)
    Vielleicht werde ich das demnächst auch mal ausprobieren, mal sehen wie groß der Unterschied ist :D

    Liebe Grüße, Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das auf jeden Fall, das ist ech faszinierend :)

      Löschen
  5. Schöne Worte und so wahr! Ich find das ja auch echt immer suuuper interessant! Gerade wenn man auch auf Snapchat mal die größeren Blogger ungeschminkt sieht! Das macht dann alles wieder menschlicher und nicht mehr so übertrieben perfekt! Du kannst dich auf jeden Fall in beiden Varianten sehen lassen! By the way aber auch ein tolles Make Up! Der Lippenstift steht dir unglaublich gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da habe ich mich noch gar nicht so umgesehen. Aber du hast recht, es tut gut zu sehen, dass bei eigentlich allen die ungeschminkte Wahrheit ein bisschen anders aussieht :) Danke lieb von dir. Den muss ich eindeutig öfter tragen in nächster Zeit!

      Löschen
  6. Toller Beitrag!! Ich finde es auch sehr wichtig, dass jedes Mädchen von sich behaupten kann, dass es hübsch ist und sich auch hübsch fühlt ohne Make-Up! :)

    Ich finde, dir steht beides super gut :D

    Ganz liebe Grüße
    Julia von inlovewithberries.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  7. Ungeschminkt bist du so schön !
    & wow , deine Augen !

    AntwortenLöschen
  8. Ein ganz toller Post!
    Ich finde es super, dass du bei dieser ''Aktion'' mitmachst, denn jedes Mädchen sollte sich ganz natürlich und ungeschminkt lieben :)
    Schminke ist einfach dazu da, unsere Vorzüge zu betonen und uns ''wacher'' aussehen zu lassen.
    Alles Liebe, Anna Lea <3
    http://growingcircles.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Aktion. Es ist interessant einmal den direkten Unterschied zu sehen.

    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich staune jeden Tag wieder darüber ;)

      Löschen
  10. Schöner Post!
    Aber das gleiche denke ich mir auch immer wieder beim schminken, wenn ich gerade mit dem ersten Auge fertig bin. Was für ein Unterschied allein zwei kleine Make-Up pinselein bringen.

    Ich find dich allerdings links wie rechts ganz furchtbar sypmatisch!
    Liebe Grüße,
    Bambi
    http://xfunkelmaedchen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Danke für das liebe Kommentar :-)
    Eine tolle Einstellung zu Make-Up! Ich finde Natürlichkeit auch immer noch sehr wichtig und teile die Meinung, dass jeder sich auch ungeschminkt wohlfühlen sollte :-)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    http://rcebcae.blogspot.de/

    AntwortenLöschen