27. Juli 2015

Nina testet... essence try it. love it.

Hey meine Lieben,
nach einer anstrengenden Woche Praktikum melde ich mich wieder zurück. Zum Glück sind jetzt bald Sommerferien und ich habe auch endlich frei :) 
Letzte Woche erreichte mich ganz unerwartet ein Paket vom lieben cosnova Team, worüber ich mich sehr gefreut habe! Ich liebe es neue Produkte zu testen und in diesem Päckchen waren viele neue Dinge, die ich ausprobieren konnte!

Wie ihr sehr war das Paket gut gefüllt mit ein paar neuen try it. love it. Produkten, die ich sofort für euch ausprobierte und fotografierte. Im großen und ganzen bin ich auch sehr positiv überzeugt worden von den Produkten.

 Als erstes durfte dieses hübsche neue Blush in meine Make up Sammlung einziehen. Die Farbe ist schön deckend und lässt sich sehr gut auftragen. 20 berry me up!
 
 Als nächstes gibt es 2 neue Make ups in den Farben 10 pure beige und 20 pure sand. Die Farbe ist auch gut deckend, aber nicht so sehr, dass es allzu künstlich aussieht. Es ist also ein gutes Mittelding. Allerdings benutze ich nicht sehr oft Make up, daher kenne ich mich damit auch nicht so gut aus. Der Geruch ist allerdings auch sehr angenehm. 

01 bronze
  3 Paletten waren auch mit am Start, die sich von den Farben her alle ziemlich ähnlich waren, aber genau mein Ding sind. Alle sind in Braun und leichten Rosa/Perlmuttfarben gehalten und man kann sie super für den Alltag verwenden. Auch sind die Lidschatten sehr farbabgebend wie man sieht und man braucht gar nicht viel Produkt. Praktisch ist außerdem, dass in jeder Palette sowohl matte, also auch glitzernde Farben enthalten sind. So ist für jeden was dabei
05 vintage

02 nudes

 Nagellacke dürfen natürlich auch nicht fehlen! Und passend zum Sommer wurden knallige Töne gewählt, die sich auch perfekt für die Fußzehen eignen. Was ich auch super finde ist, dass der pinke Lack 47 va-va-voom ein mattes Finish hat. Das ist eben mal was anderes. Auch der lilane Lack 52 amazed by you ist sehr hübsch und sieht ziemlich edel auf den Nägeln aus. Beide haben mit einer Schicht perfekt gedeckt! 


 Zu guter Letzt waren noch zwei Lippenprodukte enthalten. Vor allem der 01 my first love sheer & shine Lippenstift hat es mir angetan. Dadurch, dass er sehr unauffällig ist, kann man diesen auch perfekt im Alltag tragen und vor allem auch ohne Spiegel ganz einfach nachtragen. Außerdem riecht er total lecker und schmeckt auch gut! Der liquid lipstick in der Farbe 04 show off ist leider nicht ganz mein Fall. Aber trotzdem hat er sich auch einfach und gut auftragen lassen. Das einzige was zu bemängeln wäre ist, dass die Farbe im Endergebnis etwas ungleichmäßig auf den Lippen ist.

Wie findet ihr die neuen Produkte? ♥



19. Juli 2015

food diary #6

Hey meine Lieben,
ich hoffe ihr habt das Wochenende alle gut überstanden und das Sommerwetter richtig gut ausgenutzt! Ich leider nicht. Bis auf arbeiten und lernen blieb nicht viel Zeit für was anderes. Aber ab Dienstag ist das alles anders! Dann habe ich endlich meine Klausuren hinter mich gebracht und habe meine heißgeliebten Semesterferien ♥
Zwar habe ich dann noch Praktikum, aber das ist auch nicht so schlimm :)
Und dann habe ich hoffentlich auch endlich wieder ein wenig mehr Zeit mich mit meinem Blog zu beschäftigen. Das hat mir in letzter Zeit echt ganz schön gefehlt. Aber da kann man ja leider nichts machen...

In letzter Zeit habe ich wieder häufiger mein Essen fotografiert und will es euch nun hier zeigen.
Es ist alles bunt durchgemischt und von Frühstück bis Abendessen alles dabei. Vielleicht sind ja ein paar kleine Kochinspirationen dabei :)


Gebackener Lachs auf Gemüsebeet
Jeden Morgen gibt es bei mir einen Smoothie


Salat mit Forelle

Gemüsespagetti mit Hackfleisch-Sahne-Soße

Gemüse- Tofu- Pfanne
Kartoffelpuffer mit Stevia und Zimt und selbstgemachten Apfelmus



15. Juli 2015

Eistee selbstgemacht - einfach & gesund

Hey meine Hübschen,
wie versprochen gibt es heute ein super einfaches Rezept für einen sehr erfrischenden Eistee. Den kann man die nächsten Tage auf jeden Fall auch wieder brauchen, da es wieder total heiß werden soll! Das Schöne bei diesem Rezept ist, dass man erstens nicht viele Zutaten braucht und zweitens ist er sehr kalorienarm, daher kann man ihn ohne schlechtes Gewissen genießen :)


Alles was ihr braucht ist:  
  • 1l kochendes Wasser
  • 5 Teebeutel schwarzen Tee
  • 2 Zitronen
  • 1-2 Teelöffel Sevia
  • einige Eiswürfel
  • wahlweise Zitronenmelisse
Alles was ihr nun tun müsst ist: 
Den Tee aufkochen, nebenbei die Zitronen auspressen und den Saft hinzugeben. Das ganze mit dem Steviapulver süßen und zum Schluss schön viele Eiswürfel hinzugeben, damit das Ganze auch gut abkühlt. Die Eiswürfel sollten auch schon in den warmen Tee gegeben werden, ansonsten wird der Tee bitter. Zu Dekoration kann man noch ein paar Zitronenmelisseblätter hinzugeben. Die verleihen dem ganzen noch einen schönen Geruch, sehen gut aus und lassen den Eistee noch zitroniger schmecken.
 

Viel Spaß beim Ausprobieren und Nachmachen ♥


9. Juli 2015

DIY Lipscrub

Hey meine Lieben,
heute habe ich ein einfaches und schnelles DIY und zwar rund um eure Lippen! Und das Gute ist, dass ihr jetzt gleich loslegen könnt, weil die Zutaten hat man im Normalfall alle zu Hause! 
Für das Lippenpeeling braucht ihr nur viel Zutaten:
  •  30g Braunen Zucker
  • 15g Honig
  • 15g Kokosöl
  • einen Schuss Zitrone

Die Zutaten einfach alle miteinander vermengen und gut verrühren bis eine eine schöne gleimäßige Masse ist. Und schon könnt ihr loslegen und eure Lippen peelen. Das tolle ist, dass ihr die Reste einfach von euren Lippen lecken könnt. Es schmeckt einfach auch sehr lecker! :) 




Auch von den Inhaltsstoffen hat dieses einfache Lipscrub nur Vorteile und tut euren Lippen sehr gut! 
  • Die im  Kokosöl enthaltenen Vitamine E & K haben eine anti aging Wirkung und durch das Öl werden die Lippen schön geschmeidig
  • Der Honig wirkt antibakteriell und hat eine heilende Wirkung 
  • Das Vitamin C im Zitronensaft pflegt die Haut zusätzlich
Und wenn ihr was übrig habt, könnt ihr es entweder zum Kochen/Essen verwenden oder das Gesicht/ andere Körperstellen peelen :) 

Viel Spaß beim Nachmachen! :) 
Wollt ihr mehr solche einfachen DIYs haben? 


4. Juli 2015

Sommerspaziergang ♥

Hey meine Lieben ♥
Na ist euch auch einfach so unglaublich warm? 
Ich sitze hier in meinem Zimmer mit zugezogenen Vorhängen und gehe trotzdem beinahe vor Hitze ein. Aber man soll sich ja nicht beschweren. Nur leider lenkt mich diese Hitze ein wenig vom Lernen ab und das ist schlecht. Wenn man eigentlich sowieso schon keine Lust hat, macht es dies nicht gerade besser. Aber so geht es ja nun wieder allen Studenten. Die Klausurenzeit steht an. Juhu! 
Letzte Woche, also vor der großen Hitzewelle, bin ich mit meinen Freundinnen losgezogen und wir haben versucht wieder ein paar schöne Bilder zu schießen. So wirklich zufrieden bin ich mit dem Ergebnis leider nicht, aber dennoch möchte ich sie euch nicht vorenthalten :)







Kleid - Flohmarkt
Strumpfhose - Kaufhof
Kette - H&M
Stiefeletten - Pera

Ich wünsche euch noch ein herrlich warmes Restwochenende mit einem hoffentlich erfrischenden Pool, oder wie in meinem Fall einem kühlen Eistee (zu dem nächste Woche ein DIY kommt!)