6. März 2015

food diary #4

Hey meine Lieben,
nach einer anstrengenden Praktikumswoche melde ich mich endlich zurück! Ich bin es ja wirklich gar nicht mehr gewohnt so früh aufzustehen. Es ist ja wirklich ganz schrecklich, wenn der Wecker um 6:30 Uhr klingelt :(
Aber an sich ist das Praktikum sehr interessant! So etwas in der Art möchte ich gerne mal arbeiten...

Soo und in letzter Zeit habe ich mal wieder geschafft meine Leckereien zu fotografieren, die ich gekocht habe.. Wie immer gilt das gleiche, falls ihr Interesse an Rezepten habt, könnt ihr in den Kommentaren nachfragen :) 

Gyros mit Tzaziki und Krautsalat
Obst mit Joghurt und Haferflocken

Tomate Mozzarella

Hackfleischgemüsepfanne und Salat

Low carb Kaiserschmarrn mit Ananas und Kiwi

Selbstgemachte Burger und Krautsalat

Ofenfeta und Salat

Salat mit Champignons

Hähnchen-Tomate-Mozzarella Pfanne mit Salat

Vollkornreispfanne mit Tomate, Avocado und Karotten


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende ♥


Kommentare:

  1. Hmm sieht das gut aus *.*
    Mein Wecker hat die ganze Woche auch so früh geklingelt aber nächste Woche habe ich immerhin Freitags vorlesungsfrei ;)

    Liebe Grüße von Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui du bist ja ein Glückpilz! Ich habe leider alle 5 Tage nächste Woche :(

      Löschen
  2. Du isst ja gesund. *-* Sehr schöner Post!
    XOXO,
    www.honigbonbon.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Ich gebe zumindest mein Bestes :)

      Löschen
  3. Tzatziki könnte ich jeden Tag essen, der selbst gemachte Burger sieht sehr lecker aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich finde es auch wahnsinnig gut! :)

      Löschen
  4. Oha, da bekomme ich ja gleich mega Hunger :)
    Sehr schöne Bilder, Nina :*
    Grüße Kati ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das tut mir leid :D
      Dankeschön :)

      Löschen
  5. Wow sieht echt lecker aus♥
    Jetzt bekomme ich auch Hunger haha

    www.sunniisimply.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Ich muss unbedingt mal wieder tzaziki machen, ich vermiss es hier so!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja mach das, es ist wirklich richtig lecker :)

      Löschen
  7. Hach, auf Tomate Mozarella hätte ich jetzt auch Lust :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist auch einfach wahnsinnig lecker! :)

      Löschen
  8. Danke für deinen Kommentar :-)
    Das Essen sieht aber lecker aus. O:-)

    AntwortenLöschen