13. Februar 2014

Wenn es keine Schminke gäbe...

Hey meine Lieben,
soo langsam komme ich dem Ende des Klausurenmarathons ganz nahe! Nur noch eine Prüfung, dann habe ich es endlich hinter mir und habe Semesterferien, ich kann es kaum erwarten :) 

Heute habe ich mal ein Experiment gemacht, das ich schon mal vor Längerem hier gemacht habe, aber ich wollte es nochmal ausprobieren. 

Ich habe nur eine Seite meines Gesichts komplett geschminkt und die andere Seite ganz natürlich gelassen, da merkt man mal wie sehr einen die Schminke verändern kann. Man sieht einfach viel frischer und wacher aus. Zum Glück gibt es Schminke :) 
Habt ihr das schon einmal ausprobiert? Ich finde das echt ziemlich interessant.











Kommentare:

  1. Ich wünsch dir viel Erfolg bei deiner letzten Prüfung ;)
    Sehr interessanter Test… ich hab das noch nie ausprobiert, aber ich denke, dass wird das nächste sein, was ich ausprobieren werde… du siehst auf beiden Seiten richtig klasse aus :) - bei so wunderschönen blauen Augen geht das ja auch nicht anders ;)
    Liebe Grüße,
    *Jamie*

    AntwortenLöschen
  2. Bisher habe ich das nichts ausprobiert - aber ich will es lieber auch gar nicht machen. Ich sehe ohne Schminke immer so kränklich aus & wenn ich eine schlimme Phase hab, dann hab ich auch immer ganz viele rote Stellen & Pickel :( Du hast Recht: Zum Glück gibt es Schminke!

    AntwortenLöschen
  3. Nice photos follow me and like my photos http://www.melikamysteryfashion.blogspot.com/2014/02/blog-post.html?m=1 Thank you :)

    AntwortenLöschen
  4. Nice photos follow me and like my photos http://www.melikamysteryfashion.blogspot.com/2014/02/blog-post.html?m=1 Thank you :)

    AntwortenLöschen