21. März 2013

Buchreview, die Dritte

Hey ihr Lieben,
ich habe nach einer halben Ewigkeit endlich mal „Der Schrecksenmeister“ von Walter Moers fertig gelesen. Und ich war, um ehrlich zu sein, bisschen enttäuscht. Normalerweise schreibt Walter Moers die besten Phantasy Bücher, die ich kenne (zB. Die Stadt der träumenden Bücher und Rumo). Ich habe diese Bücher immer in 2-3 Tagen gelesen. Aber das war beim Schrecksenmeister ganz und gar nicht so. Es waren zwar wieder tolle Zeichnungen im Buch, aber so richtig gut wurde es leider erst auf den letzten Seiten.
Leider kann ich euch das Buch nicht wirklich weiterempfehlen. 
Und nun zum Inhallt. Es geht um eine Kratze (eine Katze, die sprechen kann), die einen Deal mit dem Schrecksenmeister eingeht. In dem Kontrakt geht es darum, dass die Kratze einen Monat essenstechnisch total verwöhnt wird und der Schrecksenmeister im Gegenzug die Kratze nach dem Monat umbringen darf und ihr Fett auskochen darf. Natürlich geht zum Schluss alles gut aus und die Kratze muss nicht sterben ;)
Hört sich alles ganz verrückt an und teilweise ist es das auch. Aber verrückt sind die Bücher von Walter Moers eigentlich immer!
Und jetzt eine Frage an euch! Habt ihr schon mal ein Buch von Walter Moers gelesen und wenn ja, wie hat es euch gefallen? :)
Und habt ihr noch einen Buchtipp für mich? Ich weiß leider nicht wirklich was ich als nächstes lesen könnte ;)


Kommentare:

  1. Die haben im DM zurzeit echt schöne Sachen! :)

    AntwortenLöschen
  2. klar habe ich lust!
    folge dir jetzt. :)

    http://xliebes-tagebuchx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch sieht vom Umschlag ziemlich witzig aus wegen der Katze:D
    Ich selber steh aber nicht so sehr auf Fantasy, wenn dann schon Liebe oder Komödie :D was einen auch etwas zum weinen bringt hehe :o

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  4. Mhm, ich selber lesen zwar zur Zeit gar nicht gerne Fantasy, finde es aber trotzdem toll, dass du deine Bücher vorstellst, mach weiter so ♥
    Liebste Grüße, Teresa

    http://et-voila-teresa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen