30. September 2012

Surfing

Letztes Wochenende habe ich die Möglichkeit ergriffen das erste Mal in meinem Leben surfen zu gehen. Anfangs bin ich mit gemischten Gefühlen an die Sache herangegangen, weil ich mir gedacht habe, dass ich sowieso vollkommen talentfrei bin. Doch es hat sich als total spaßig und auch als sehr anstrengend zu gleich herausgestellt. Während der ganzen Surfstunde bin ich sogar des öfteren auf dem Board gestanden. Ich war total stolz auf mich!  Es ist wirklich jedem zu empfehlen einmal in seinem Leben zu surfen, wenn er die Möglichkeit dazu hat. Es macht sehr viel Spaß und Sport macht man auch noch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen